Effektive SEO-Audits für B2B

Eine umfassende Prüfung Ihrer B2B-Website kann den Unterschied ausmachen, ob Sie neue Kunden gewinnen oder sie an die Konkurrenz verlieren. In dieser brandneuen Folge von Whiteboard Friday zeigt Ihnen Gastmoderatorin Carly Schoonhoven vier Bereiche, die Ihre Audits auf die nächste Stufe heben können.

Effektive SEO-Audits für B2B, Wartung Hosting Sicherheit und Entwicklung von Wordpress

Klicken Sie auf das Bild des Whiteboards oben, um eine hochauflösende Version in einem neuen Tab zu öffnen!

Transkription des Videos

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Whiteboard Friday. Mein Name ist Carly Schoonhoven und ich bin Senior SEO Manager bei Obility. Wir sind eine B2B-Agentur für digitales Marketing hier in Portland, Oregon. Wenn Sie für eine Agentur arbeiten, wissen Sie, dass manchmal ein sehr nützliches SEO-Audit den Unterschied ausmachen kann, ob man einen Kunden gewinnt oder ihn an einen anderen verliert.

Also, etwas, mit dem ich manchmal kämpfe, ist, wie Sie Ihr grundlegendes SEO-Audit zu etwas aufwerten können, das für ein B2B-Unternehmen, das einen langfristigen strategischen Plan braucht, wirklich Auswirkungen hat. Nun, wenn ich von einem SEO-Audit spreche, meine ich nicht nur ein technisches Audit, etwas, das Sie einfach aus Screaming Frog ziehen können.

Im Grunde geht es darum, ein klares Bild von der aktuellen SEO-Konformität einer Website zu erhalten und vor allem aufzuzeigen, wie Sie kurz- und langfristig mit der Website zusammenarbeiten können, um ihr beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen. Heute werde ich Ihnen daher meinen Ansatz für SEO-Audits vorstellen und Sie Schritt für Schritt durch die Prüfung führen. Bevor ich mit der Datenextraktion beginne, gibt es zwei oder drei Dinge, die ich gerne zuerst feststelle.

Konkurrenten und Ziele

Die Nummer eins ist der Wettbewerb. Suchmaschinenoptimierung existiert nicht im luftleeren Raum. Wenn wir unsere Rankings verbessern wollen, muss ein Konkurrent wahrscheinlich Rankings verlieren. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sich ein Bild von den Konkurrenten machen, die Sie untersuchen, um zu sehen, wie Sie im Vergleich zu ihnen dastehen. Jetzt noch einmal: Es ist wirklich wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Konkurrenten realistisch sind.

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie oft mir Google als Konkurrent genannt wurde. Vielleicht ist es für Sie ein Konkurrent, aber es ist wirklich wichtig, sicherzustellen, dass Sie realistisch sind und Konkurrenten von ähnlicher Größe finden, damit die Informationen, die Sie liefern, auch wirklich gültig und verwertbar sind. Wenn Ihnen also jemand Google als Konkurrenten nennt, denken Sie darüber nach und schlagen Sie vielleicht Alternativen vor.

Eine weitere Sache, die ich gerne untersuche, sind die Ziele. Wenn Sie ein Unternehmen bewerten, fragen Sie es nach seinen Zielen. Vielleicht hat sie gerade ein neues Produkt auf den Markt gebracht und möchte wirklich gerne genaue Vorstellungen davon haben, wie sie den Inhalt verbessern kann. Oder vielleicht wird sie in einigen Monaten eine Website-Migration durchführen und möchte unbedingt Informationen dazu erhalten.

Gute Audits sind daher nicht einheitlich. Sie können Ihre Prüfung wirklich verbessern, indem Sie sicherstellen, dass sie auf die Website und das Unternehmen zugeschnitten ist, die Sie speziell untersuchen. Da wir nun unsere Konkurrenten und unsere Ziele kennen, beginnen wir mit der Untersuchung der Schlüsselwörter.

1. Schlüsselwörter

Effektive SEO-Audits für B2B, Wartung Hosting Sicherheit und Entwicklung von Wordpress

Die Schlüsselwörter sind natürlich sehr wichtig. Mit ihnen müssen Sie beginnen, denn die Schlüsselwörter sind das Rückgrat der Suchmaschinenoptimierung. Hierbei handelt es sich um eine Prüfung. Wir machen hier keine komplette Strategie zur Recherche von Schlüsselwörtern. Das sollte Sie nicht den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Aber es gibt einige Tools, die Sie verwenden können, um wirklich interessante und nützliche Informationen über Schlüsselwörter zu erhalten, ohne viel Zeit dafür aufwenden zu müssen.

Der Keyword Explorer von Moz ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Ich verwende gerne das Tool Compare Link Profiles, das eine sehr gute Möglichkeit darstellt, eine Website mit ihren Konkurrenten zu vergleichen und zu sehen, wie sie sich auf einem sehr hohen Niveau verhält. Es hilft Ihnen zu erkennen, ob jemand, der wirklich zur Elite gehört und für 20-mal mehr Suchbegriffe als Sie rangiert, vielleicht nicht der realistischste Konkurrent ist, den Sie im Auge behalten sollten.

Sie können sehen, ob es eine Website gibt, die wirklich vergleichbar ist. Oder wenn es eine Website gibt, die für fast kein einziges Schlüsselwort gerankt wird, dann ist das nicht die, um die Sie sich Sorgen machen müssen. Dies ist also ein sehr guter Ausgangspunkt, um sich ein Bild von der Wettbewerbslandschaft zu machen. Eine weitere sehr nützliche Sache, die Sie sich anschauen sollten, ist die Überschneidung von Schlüsselwörtern. Wir haben die Summe der Schlüsselwörter gesehen.

Aber was sind diese spezifischen Schlüsselwörter, die erfolgreich sind? Meine hübsche Zeichnung hier von einer Tabelle mit überlappenden Schlüsselwörtern gibt Ihnen eine Vorstellung. Sagen wir, Blau ist Ihr Hauptkonkurrent, Grün ist Ihr zweiter Konkurrent und Rot sind Sie. Sie möchten also unbedingt einen Blick auf diesen Bereich werfen, in dem sich Ihre Konkurrenten überschneiden, Sie aber keine rankenden Schlüsselwörter haben.

Das ist sehr wichtig, denn Sie werden vielleicht einen Bereich identifizieren, für den alle Ihre Konkurrenten Inhalte haben, aber nicht die Seite, die Sie gerade betrachten. Dies ist ein sehr guter Ausgangspunkt, der Ihnen helfen kann, erste Vorschläge für Inhalte zu machen und eine Art Fenster zu den Inhaltsstrategien Ihrer Konkurrenten zu erhalten. Apropos Inhalt: Lassen Sie uns über die Überprüfung von Inhalten im Rahmen eines SEO-Audits sprechen.

2. Inhalt

Effektive SEO-Audits für B2B, Wartung Hosting Sicherheit und Entwicklung von Wordpress

Hier verbringe ich persönlich wahrscheinlich die meiste Zeit, wenn ich Prüfungen durchführe, weil es wirklich wertvoll ist und es auch so viele verschiedene Dinge gibt, die man sich ansehen kann, und man kann so gut wie jedes Mal etwas Neues finden. Wenn Sie jedoch eine bestimmte B2B-Website prüfen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Trichter prüfen. Hat sie Inhalte für alle Stufen des Trichters und bringt sie die Leute von einer Stufe zur nächsten?

Werfen Sie also einen Blick auf ihre Website, als wären Sie jemand, der sie zum ersten Mal besucht. Werfen Sie einen Blick auf ihre aufklärenden Inhalte und sehen Sie: Gibt es CTAs in der Mitte des Trichters? Ist der nächste Schritt, den sie mich machen lassen wollen, klar? Oder was ist die ultimative Umwandlung, die die Leute in der Kaufphase machen sollen? Ist das Kontaktformular wirklich klar?

Ist es einfach, zur Demo zu navigieren, wenn dies eine wirklich wichtige Konversion für sie ist? Prüfen Sie ihre Inhalte und was sie tun, und stellen Sie dabei insbesondere sicher, dass sie Inhalte für den gesamten Trichter haben. Dies ist eine weitere gute Gelegenheit, Ihre Konkurrenten zu bewerten. Machen Sie das Gleiche auf den Websites Ihrer Konkurrenten. Finden Sie heraus, ob es etwas gibt, was sie wirklich, wirklich gut machen, was die Seite, die Sie sich ansehen, nicht tut.

Erstellen Sie Screenshots. Teilen Sie einige spezifische Dinge mit, die ein Konkurrent tut und von denen Sie vielleicht lernen können, und finden Sie einen Weg, Ihre eigene Version auf Ihrer Website zu erstellen.

3. Technik

Effektive SEO-Audits für B2B, Wartung Hosting Sicherheit und Entwicklung von Wordpress

Sehr gut. Ein weiterer Bereich, den Sie immer sicherstellen sollten, ist der technische Bereich, denn wir alle wissen, dass Sie zwar den besten Inhalt auf Ihrer Seite haben, aber wenn Ihre technische Suchmaschinenoptimierung ein Chaos ist, wird das nicht wirklich ins Gewicht fallen, wenn Sie nicht in der Lage sind, diesen Inhalt indexieren zu lassen.

Ein guter Ausgangspunkt ist es daher, Moz's On-Demand Crawl zu machen, damit sie einen Blick auf Dinge wie 404-Fehler, doppelte Inhalte, vielleicht fehlen Metadaten auf all ihren wirklich wertvollen Hauptseiten. Das sind gute Informationen, die man haben und teilen sollte. Zweitens möchten Sie diese Analyse auch erweitern, um Dinge wie die Geschwindigkeit der Website zu untersuchen. Vielleicht ist die Geschwindigkeit ihrer Website wirklich schlecht und sie haben diesem Problem nie Priorität eingeräumt.

Verwenden Sie Page Speed Insights von Google. Schauen Sie, ob es spezifische Empfehlungen gibt, die Sie ihnen geben und bei deren Korrektur Sie ihnen helfen können, denn letztlich geht es darum, dass Sie versuchen, ihnen Lust auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen zu machen und ihnen zu zeigen, wie Sie ihnen bei der Lösung dieser Probleme helfen könnten. Sie können sich auch ansehen, was sich auf die Indexierung auswirken könnte. Werfen Sie einen Blick auf ihre robots.txt.

Werfen Sie einen Blick auf ihre Sitemap. Überprüfen Sie alle Felder und vergewissern Sie sich, dass es nichts gibt, was sich auf das Erscheinungsbild der Suche auswirken könnte.

4. Außerhalb des Ortes

Effektive SEO-Audits für B2B, Wartung Hosting Sicherheit und Entwicklung von Wordpress

Schließlich mag ich es immer, einen Blick auf die Außenseite der Website zu werfen. Auch das ist eine hervorragende Nutzung von Moz. Ich verwende gerne die Option zum Vergleich von Linkprofilen in Moz, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie im Vergleich zu Ihren Konkurrenten in Bezug auf Off-Site stehen.

Ich weiß, dass Offsite wirklich schwierig ist. Der Aufbau von Links ist schwierig und es dauert lange, bis man Ergebnisse erzielt. Aber zu wissen, wie Sie im Vergleich zu Ihren Konkurrenten in Bezug auf die Domainautorität und die Gesamtzahl der Links dastehen, hilft Ihnen wirklich dabei, sich ein Bild davon zu machen, wie schwierig es ist und wie lange es dauern wird, Ihre Konkurrenten auf der Ergebnisseite der Suchmaschinen einzuholen.

Ich werfe daher immer gerne einen Blick auf die Domainautorität, die externen Links, die Linkdomains und die Informationssuche, um herauszufinden, wer es am schwersten haben wird, wer die höchste Autorität besitzt und wo wir heute stehen. Sie können auch einen Blick auf die spezifischen Profile der Backlinks und die Überlappung der Links werfen, die der Überlappung der Konkurrenten sehr ähnlich ist.

Schauen Sie, ob es eine Seite gibt, auf der alle Ihre Konkurrenten Backlinks haben und Sie nicht. Vielleicht ist sie wirklich relevant, eine Branchenpublikation, und Sie können ihnen das liefern und ihnen eventuell, mit etwas Glück, helfen, auch von dort einen Link zu bekommen. Sehr gut. Wir haben also einen Blick auf die Schlüsselwörter, den Inhalt, die Techniken und die Off-Site geworfen. Wenn Sie alle Schritte befolgt haben, sollten Sie ein sehr gutes Audit mit kurz- und langfristigen Maßnahmen haben.

de_DEGerman